Warum gibt es so viele verschiedene Lockenstäbe?

Henrik Rohleder

sie sind anders, und ich hoffe, du genießt sie. Ich finde es auch interessant und sehr interessant zu sehen, was Kunden über verschiedene Lockenstäbe denken. Der Grund dafür ist einfach: Ich liebe Curling! Ich tue mein Bestes, um es so zu tun, als wäre ich in der besten Position, mit ein wenig Hilfe meiner Freunde, den Menschen, die am meisten Curling betreiben. Wenn du meine Begeisterung nicht verstehst, verstehst du mich wahrscheinlich nicht. Hier werde ich die Gründe erklären und wie man Lockenstäbe meiner Meinung nach genießen kann. Wie das Sprichwort sagt, braucht es ein Dorf, um ein Kind großzuziehen. Und da Curling bei den Menschen, die in Deutschland leben, und vor allem bei den deutschen Frauen immer beliebter wird, ist es selbstverständlich, die Entwicklung des Curlings als sportliche Aktivität zu betrachten. Im Laufe der Zeit erkennen die Menschen auch die Möglichkeiten, einen Lockenstab als Kochgerät zu verwenden. Nun, wenn Sie im Osten oder Westen leben, können Sie wahrscheinlich inzwischen erkennen, dass Curling eine ganz andere Sportart ist als Hockey und dass es nicht so einfach ist, es an diese Ernährungsweise anzupassen, besonders wenn Sie es mit Lebensmitteln wie Pizza essen. Deshalb glaube ich, dass es eine schlechte Idee wäre, diesen Sport in der westlichen Welt einzuführen. Für mich wäre das eine schreckliche Sache. Wenn ich mit diesem Sport eine Pizza essen muss, schneide ich einfach die Spitze der Pizza mit einem Messer ab und genieße sie.

Es gibt auch andere Sportarten auf der Welt, bei denen die Menschen mit den Händen essen, wie Golf. Und so wie diese Sportart in den nächsten Jahren im Westen aufgrund des Mangels an bereits vorhandenen guten Vereinen schwer zu finden sein wird, erwarte ich, dass wir eine Entscheidung treffen müssen, ob wir lieber Hockey oder Curling wählen wollen. Das wird beachtlich sein, vergleicht man es mit Bosch Lockenstab. Diese Wahl wird für uns höchstwahrscheinlich sehr schwierig sein und uns höchstwahrscheinlich zu den Eisschweinen zurückführen. Das Problem mit Hockey ist, dass es die einzige der drei "echten" Sportarten ist, die keine Ausrüstung für die Menschen auf dem Eis hat, während die anderen beiden "echten" Sportarten Geräte haben, die so teuer sind, dass es viel mehr kosten wird, wenn man sie zur Ausübung des Sports nutzen will, als wenn man die Geräte für andere Sportarten benutzt. Außerdem ist die Ausrüstung für Curling und Hockey noch recht einfach, mit nur gelegentlichem kleinem Werkzeug für die Eisschweine. Wenn die NHL ein neues Team hervorbringen will, erhält das Team, das die billigste Ausrüstung mitbringen kann, die Chance, das neue Team zu werden. Ich glaube nicht, dass es so funktionieren wird. Für Hockey gibt es eine neue Hockeyausrüstungsfirma namens "Prospects", die Geräte entwickelt, die ein neues Design haben und mehr Fans anlocken könnten. Für das Curling ist dies eine sehr teure Ausrüstung, und viel davon wird immer noch nur für das Training und einige "offizielle" Spiele (also nur für Wettbewerbe) verwendet. Dies ist durchaus eindrucksvoll, vergleicht man es mit Europa Duschkabine. Das Problem ist, dass es keine "offiziellen" Spiele gibt. Im Gegensatz zu Vigour Brausegarnitur kann es hierbei merklich angemessener sein.